« Zurück zur Übersicht

Hypo Kompakt

18.12.2015 Rainer Hable

Auf sechs Seiten alles was man zum Hypo-Skandal wissen muss

Seit April 2015 beschäftigt sich der Hypo U-Ausschuss im Parlament mit der Causa Hypo. Viele Fragen beschäftigen die Öffentlichkeit angesichts des größten Bankenskandals in der österreichischen Wirtschaftsgeschichte:
  • Wie kann eine kleine Regionalbank Verluste von mindestens 15 Mrd. Euro anhäufen?
  • Wer hat jetzt diese Milliarden?
  • Warum müssen die Steuerzahler die Rechnung zahlen?
  • Warum haben jahrelang alle verantwortlichen Minister, Behörden und Prüfer zugeschaut?
  • Warum gibt es bis heute für die Verantwortlichen kaum bis keine Konsequenzen?
Dieses unverständliche Milliarden-Desaster verständlich zu machen ist mir ein großes Anliegen. Für alle, die Fragen auf diese Antworten suchen, gibt es Hypo Kompakt. Diese sechs Seiten enhalten kurz und prägnant alls, was man zum Hypo-Skandal wissen muss. Es ist meine Zwischenbilanz zum Hypo U-Ausschuss.